WetterOnlineDas Wetter für
Hünstetten
Mehr auf wetteronline.de

Aktuelles und Termine

 

Stellungnahme der Fraktionsführung zum Ergebnis der Bürgermeisterwahl

Aktuelles und Temine >>

Auf Bitten der Idsteiner Zeitung haben unser Fraktionsvorsitzender Rainer Ratmann und sein Stellvertreter Horst Kaltwasser am 29.10. folgende Presseerklärung herausgegeben, die allerdings die Zeitung heute dann in ihrem Artikel nur sehr verkürzt veröffentlicht hat:

Die SPD-Fraktion zum Ausgang der Bürgermeister-Wahl

 

Wir gratulieren dem amtierenden Bürgermeister zur Wiederwahl. Diese haben wir erwartet angesichts der Tatsache, dass er der einzige Bewerber war und bei jedem Amtsinhaber der Amtsbonus eine wichtige Rolle spielt. Allerdings finden wir es aufgrund verschiedener Faktoren erstaunlich, dass die Zustimmung bei 72,4 Prozent liegt.In den Nachbargemeinden Niedernhausen und Hohenstein, in denen die Amtsinhaber Gegenkandidaten hatten, haben die Rathauschefs Reimann bzw. Bauer jedoch erheblich besser abgeschnitten. Das gilt auch für die zehn anderen hessischen Kommunen, in denen gestern nur ein Bürgermeister-Kandidat angetreten ist. Dort waren die Zustimmungswerte fast durchgehend erheblich höher als beim Hünstetter Bürgermeister. Die SPD-Fraktion wird als parlamentarische Opposition wie bisher weiterhin sachorientiert zum Wohle Hünstettens arbeiten. Das beinhaltet selbstverständlich die kritische Begleitung und Kontrolle der Politik des Bürgermeisters. 

 

30.10.2018 

Zurück

Aktuelles


Volles Haus beim Kreppelkaffee!

weiter lesen



Kreppelkaffee für Seniorinnen und Senioren am 24. Februar in Görsroth

weiter lesen



AG 60 plus: Neujahrsempfang am 7. Februar in Oestrich mit OB Feldmann

weiter lesen



Horst Kaltwasser bleibt Vorsitzender

weiter lesen



Stellungnahme der Fraktionsführung zum Ergebnis der Bürgermeisterwahl

weiter lesen